Logo

 

Rufen Sie uns an

Neutor Vertrieb:   Ansprechpartner
Kundendienst:   02772.5009-888

24h Service:

 

0700.TORBAUER
0700.86722837

BOTHE-HILD setzt seit langem ein spezielles Augenmerk auf die Anforderungen, die an ein Feuerwehrtor gestellt werden. So wie sich die Aufgaben der Feuerwehr in den letzten Jahren immer mehr erweiterten, variieren die Anforderungen an moderne Einsatztore stark nach den Wünschen bzw. Ansprüchen des jeweiligen Torbetreibers.

Moderne Feuerwachen sind nicht mehr einfach das „Spritzenhaus“, das irgendwo in die Ortsmitte gesetzt wurde. Moderne Feuerwachen bzw. Feuerwehrgerätehäuser sind architektonische Meisterwerke, Anpassung an den historischen Stadtkern, Spiegelbild ländlichen Baustils oder einfach Teil des Dorfbildes. Je nach Einbauort und beabsichtigter Außenwirkung können wir auf eine Vielzahl von Füllungstypen, Sprossen und Feldaufteilungen und natürlich auf jeden Farbton zurück greifen. Damit tragen unsere Tore einen Teil dazu bei, das Feuerwachen und Gerätehäuser immer eine Symbiose mit der Umgebung eingehen.

In enger Zusammenarbeit mit Berufs- und freiwilligen Feuerwehren haben unsere Planer und Ingenieure sich auf den Bau von Feuer- und Rettungswachen spezialisiert:

Referenzen

Feuerwache Bad Endbach

Feuerwache Bad Endbach: Sektionaltore 46 SAS


Feuerwache Klitten

Feuerwache Klitten: Schiebefalttore 46 AF


Feuerwehr Hofheim

Feuerwehr Hofheim: Sektionaltore 46 AL in schräger Fassade


Feuerwache Oberursel

Feuerwache Oberursel: Schiebefalttore 46 AF

BOTHE-HILD setzt seit langem ein spezielles Augenmerk auf die Anforderungen, die an ein Feuerwehrtor gestellt werden. So wie sich die Aufgaben der Feuerwehr in den letzten Jahren immer mehr erweiterten, variieren die Anforderungen an moderne Einsatztore stark nach den Wünschen bzw. Ansprüchen des jeweiligen Torbetreibers.

Moderne Feuerwachen sind nicht mehr einfach das „Spritzenhaus“, das irgendwo in die Ortsmitte gesetzt wurde. Moderne Feuerwachen bzw. Feuerwehrgerätehäuser sind architektonische Meisterwerke, Anpassung an den historischen Stadtkern, Spiegelbild ländlichen Baustils oder einfach Teil des Dorfbildes. Je nach Einbauort und beabsichtigter Außenwirkung können wir auf eine Vielzahl von Füllungstypen, Sprossen und Feldaufteilungen und natürlich auf jeden Farbton zurück greifen. Damit tragen unsere Tore einen Teil dazu bei, das Feuerwachen und Gerätehäuser immer eine Symbiose mit der Umgebung eingehen.

In enger Zusammenarbeit mit Berufs- und freiwilligen Feuerwehren haben unsere Planer und Ingenieure sich auf den Bau von Feuer- und Rettungswachen spezialisiert:

Referenzen

Feuerwache Bad Endbach

Feuerwache Bad Endbach: Sektionaltore 46 SAS


Feuerwache Klitten

Feuerwache Klitten: Schiebefalttore 46 AF


Feuerwehr Hofheim

Feuerwehr Hofheim: Sektionaltore 46 AL in schräger Fassade


Feuerwache Oberursel

Feuerwache Oberursel: Schiebefalttore 46 AF

Feuerwehr Hofheim

Feuerwehr Taubach

Zum Seitenanfang