Logo

 

Rufen Sie uns an

Neutor Vertrieb:   Ansprechpartner
Kundendienst:   02772.5009-888

24h Service:

 

0700.TORBAUER
0700.86722837

Schlagworte wie extreme Luftfeuchtigkeit und Nässe, aggressive Reinigungsmittel, permanenter Dauereinsatz, hoher Verschmutzungsgrad, Sicherheitsanforderungen an öffentliche Bereiche, Auflagen wegen Lärmschutz durch benachbarte Wohngebiete… für viele Anbieter am Markt schon genug Argumente, um dankend abzusagen. Aber nein, jetzt kommen noch weitere Stolpersteine wie absolute Zuverlässigkeit, optische Anpassung an Fassaden oder Anforderungen zur Erfüllung unternehmensspezifischen Corporate-Design und Corporate-Identity.

Spätestens jetzt werden Sie merken, dass Sie mit dem BOTHE-HILD genau den richtigen Partner gefunden haben. Wir sind spezialisiert auf genau diese oben genannten Anforderungen und bieten Ihnen die optimale Lösung!

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen einem einfachen Handwaschplatz ohne besondere Anforderungen bis hin zu einer vollautomatischen Waschanlage, die dem Material und Tor alles abverlangt. Dazu gibt es noch weitere Kriterien wie Einbausituation und beengte Platzverhältnisse.

Daraus ergibt sich die Auswahl folgender Tortypen:   

  • Alu-Sektionaltor Typ 46AL
  • Alu-Schiebefalttor Typ 46AF
  • Alu-Rolltor Typ 100 AR-ISO

Die Ausführung ist je nach Tortyp mit folgenden Basispaketen lieferbar:

  • Direktantrieb ohne Verschleißfeder
  • Steuerung und Antrieb in mind. Schutzart IP65
  • Austauschbarer Spritzschutzbehang für Steuerung und Bedienelemente
  • Edelstahl VA-Beschläge und Verschraubungen
  • Voll- oder Rohrwelle zur Kraftübertragung zwischen den Seiltrommeln
  • Versiegelung der Klemm- und Abzweigdosen gegen Feuchtigkeitseintritt

Optional erhalten Sie weitere Features je nach Anforderung:

  • Pulverbeschichtung Torblatt, Welle, Konsolen und Laufschienen
  • VA-Laufschienen im unteren Bereich
  • Spezielle HARD-Verglasung mit nanobeschichteten Kunststoff, dadurch nahezu reinigungsmittel- und chemikalienbeständig bei klarer Sicht
  • Ausführung der Verglasung auch als Echt- oder Mineralglas möglich
  • berührungsloser Objektschutz mit geschützt montierter Lichtschranke oder Lichtgitter in Laufschienenzarge
  • separate Übergabedose für potentialfreien Kontakt zur externen Ansteuerung
  • Schnellaufsteuerung mit Frequenzumrichter für vollautomatischen Betrieb
  • Schlupftür im Torblatt mit Normal- oder Niedrigschwelle und Panikbeschlag

Weitere Optionen auf Anfrage oder wenden Sie sich gerne auch direkt an unseren Ansprechpartner vor Ort. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihrer Bauvorhaben und helfen die Prozesse zu optimieren.

Zum Seitenanfang