Logo

 

Rufen Sie uns an

Neutor Vertrieb:   Ansprechpartner
Kundendienst:   02772.5009-888

24h Service:

 

0700.TORBAUER
0700.86722837

Immer mehr Anwender achten auf die Lebenszyklus-Kosten einer Toranlage. Denn ein billiges Tor kann im Laufe der Zeit durch Ersatzteile oder Servicearbeiten schnell zu einer teuren Angelegenheit werden. Deshalb setzt BOTHE-HILD auf ein umfassendes Servicepaket aus Planen, Bauen und Erhalten. Natürlich arbeitet BOTHE-HILD mit einem flächendeckenden Außendienst und Servicenetz für die persönliche und schnelle Betreuung.

Planen – Nichts dem Zufall überlassen

Bereits in der Planungsphase eines Projektes kommt es auf den richtigen Partner an: BOTHE-HILD steht Kunden mit einem erfahrenen Beraterteam zur Seite. Ein Planungsbüro mit Ingenieuren und Technikern übernimmt statische Berechnungen, erstellt die gewünschte Dokumentation mit allen Detailzeichnungen und stellt alle Informationen rund um das Tor zur Verfügung. Damit ist von Anfang an alles auf dem richtigen Weg.

Bauen – Qualität „Made in Germany“

Auf die richtige Baustellen-Logistik kommt es an. BOTHE-HILD-Mitarbeiter wissen, was auf Baustellen los sein kann, und können darauf entsprechend professionell reagieren. Die Baustellen-Betreuung läuft über eine Projektleitung, die Termintreue, reibungslose Abläufe und einen qualitativ hochwertigen Einbau der Tortechnik garantieren. Die Kooperation mit Bauherr, Architekt und Bauleiter sowie anderen Fachfirmen geschieht im engen Dialog. Inbetriebnahme und Einweisung werden so gestaltet, dass sie optimal zu den Abläufen auf der Baustelle passen.

Erhalten – Lebenslang Kosten im Griff

Tore erfüllen verschiedene Funktionen: Sie setzen nicht nur optische Akzente, sondern müssen Gebäudebereiche vor unberechtigtem Zugang schützen, in Sachen Energiesparmaßnahmen ihren Beitrag leisten und sich vor allem viele Male öffnen und schließen lassen.

Damit dies über lange Zeiträume reibungslos funktioniert, kommt es auf eine umfassende Wartung und Werterhaltung an. Mit Service, UVV-Prüfung, Originalersatzteilen direkt vom Hersteller und vielem mehr bietet BOTHE-HILD auch in diesem Bereich seinen Kunden ein deutliches Plus – auch bei Fremdtoren. Das speziell geschulte Service-Personal führt – unterstützt durch eine moderne EDV – für jede Toranlage eine lebenslange Projektliste, die eine umfassende Dokumentation und Diagnose ermöglichen. Genau wie bei der regelmäßigen Überprüfung von Verschleißteilen geht es darum, teure Folgeschäden zu vermeiden.

Der Abschluss eines Wartungsvertrages mit BOTHE-HILD garantiert eine termingerechte und fachlich einwandfreie Ausführung der berufsgenossenschaftlich vorgeschriebenen Überprüfung und Wartung. Gleichzeitig ergeben sich Vorteile wie Budgetübersicht und Kostentransparenz durch vereinbarte Preise.

Und sollte es doch mal zu einer Störung kommen, ist der kompetente BOTHE-HILD Service über eine Hotline 24 Stunden am Tag zu erreichen.

Zum Seitenanfang